Demenz-Verein Saarlouis e.V. - Fachtagungen

Frühjahrstagung Demenz 2018


 Anmeldeformular als pdf zum Online ausfüllen

 


  

 

Termin: 20. März 2018

Beginn 09:00 Uhr, Ende: ca. 16:30 Uhr

Flyer zum Downloaden

Ort:
Kulturhalle Roden
Hochstr.
66740 Saarlouis -Roden


Programm 2018

09.00 Uhr     Begrüßung und Grußworte

09.30 Uhr     Leben statt therapeutischer Akrobatik
Swen Staack, Demenz-Kompetenzzentrum Schleswig Holstein 

10.15 Uhr    „Gute Nacht im Pflegheim“ „Indikation und Gabe Phsychotroper Medikamente;  aufgeklärtes Einverständnis oder doch strukturelle Gewalt?“
 Uwe Brucker
, Seniorberater, Leiter Team Pflege, Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS), Essen

 11.00 Uhr    Kaffeepause

 11.15 Uhr    Diabetes mellitus – ein Risikofaktor für kognitive Störungen und Demenzerkrankungen
 Prof. Dr. Susanne Grundke, HTW Saar

 12.15 Uhr    Pause (Mittagessen)

 13.30 Uhr    Brennen ohne zu verbrennen-Resilienz in der Pflege         
Christian Meyer
, Psychologe Coach und Trainer, Tübingen

 14.15 Uhr    Lebensverfügung für ein gepflegtes Alter
Erich Schützendorf,
Buchautor, Viersen

 15.00 Uhr      Kaffeepause

 15.15 Uhr      Medikamente in der Behandlung von Menschen mit Demenz
Dr. med. R. A. Fehrenbach, Chefärztin der Gerontopsychiatrie SHG Klinik Sonnenberg, Saarbrücken

 16.00 Uhr      Diskussion



 


 

Tagungsgebühr incl. Mittagessen und Kaffee:
 Tag:       85,00 € (ermäßigt 70,00 €)

Ermäßigt für Mitglieder des Demenz-Verein, Schüler, Studenten und Gruppen ab 10 Personen (Nachweis erforderlich).

 Die Fachtagung wird organisiert vom Demenz-Verein Saarlouis e.V. in Zusammenarbeit mit der
- Kreisstadt Saarlouis - Seniorenmoderatorin
- Deutschen Alzheimer Gesellschaft, Landesverband Saarland e.V.
- Landesfachstelle Demenz
- Pflegestützpunkt im Landkreis Saarlouis
- Sozialverband VdK Saarland e.V.

 

Teilnahmebedingungen

 
(1) Nutzen Sie  für  Ihre Anmeldung das vorbereitete  Anmeldeformular.  Die  Teilnahme
setzt  eine  verbindliche  schriftliche  Anmeldung voraus.  
(2) Die Teilnehmerzahl  ist bei allen Veranstaltungen begrenzt. Die Anmeldungen werden
in  der Reihenfolge  ihres Eingangs  berücksichtigt.
(3) Die  Teilnahmegebühr  ist  vor  Kursbeginn fällig.
(4) Bei  Überweisung  der  Teilnahmegebühr bitten wir um Angabe der Rechnungsnummer
(5) Der  Veranstalter  behält  sich  Änderungen im Programm vor.  
(6) Fällt  die  Veranstaltung  aus  organisatorischen  Gründen  seitens  des  Veranstalters
aus, werden nur bereits gezahlte Gebühren erstattet.  Alle  weitergehenden  Ansprüche
sind ausgeschlossen.  
(7) Bei  Abmeldung/  Rücktritt  von  der Veranstaltung  innerhalb  von  drei Wochen
vor  Beginn  der  Veranstaltung  wird,  bei Abwesenheit  (auch  teilweise),  die  volle
Gebühr  fällig.  Bei  Stellung  einer Ersatzperson  gehen  die  Rechte  und
Pflichten auf die Ersatzperson über.
(8) Abmeldungen von der Kursteilnahme bitte schriftlich vornehmen.
(9) Der  Veranstalter  haftet  nicht  bei  Verlust von  Garderobe,  Diebstahl,  Wegeunfällen
und Parkplatzschäden am PKW.