Demenz-Verein Saarlouis e.V. - Plattform Demenz

Gerontopsychiatrisches Netzwerk im Landkreis Saarlouis

 

Um eine bestmöglichste Pflege- und Versorgungsqualität für Menschen mit Demenz im Landkreis Saarlouis zu gewährleisten, hat der Landkreis Saarlouis 2011 den Demenz-Verein Saarlouis e.V., der Träger des ersten Zentrums für Demenz im Saarland ist, beauftragt, ein gerontopsychiatrisches Netzwerk mit Schwerpunkt Demenz aufzubauen.

 

Innerhalb dieses Netzwerkes wurde zusammen mit Wohlfahrtsverbänden, Diensten, Einrichtungen, Kommunen, Vereinen und anderen Partnern eine Plattform Demenz gegründet. Die Partner der Plattform Demenz wollen darauf hinwirken, die vorhandenen Hilfen für Menschen mit Demenz zu vernetzen und zu optimieren. Auch sollen Impulse dafür gegeben werden, neue Hilfen zu etablieren und auszubauen.

 

In der 2011 gegründeten Plattform Demenz sind mittlerweile über 50 Netzwerkpartner organisiert, darunter eine Vielzahl von Kommunen, Institutionen, Verbänden und Dienstleistern. Über 30 von diesen Partnern haben sich im Rahmen einer freiwillig-rechtlichen Kooperationsvereinbarung (sog. „Grundkonsens“) verpflichtet, auf die Verbesserung der Situation von Menschen mit Demenz und ihren Angehörigen im Landkreis Saarlouis hinzuwirken.

 

In der Plattform Demenz, die sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch trifft, wurden in Arbeitsgruppen größere Projekte wie der „Ratgeber Demenz für den Landkreis Saarlouis“ sowie ein Standard für die Demenz-Fachberatung kooperativ erstellt.

Der Ratgeber Demenz liegt mittlerweile auch in italienischer, russischer und türkischer Übersetzung vor.

 

Im Rahmen einer weiteren Förderung des Bundesprojektes „Lokale Allianz für Menschen mit Demenz“ sind von der Lokalen Allianz und der Plattform Demenz im Landkreis Saarlouis für 2017 und 2018 generationenübergreifende Projekte geplant, die vor allem Kinder und Jugendliche altersgerecht zum Thema Demenz sensibilisieren sollen. Hierzu sind z.B. eine szenische Lesung durch das Theater Überzwerg, eine Filmvorführung, ein Kunstprojekt mit dem Saarlouiser Künstler Mike Mathes und ein Schulungsworkshop „Musik und Demenz“ geplant.
Hier der von einer Arbeitsgruppe der Lokalen Allianz entwickelte Flyer:

 

 

 

Nähere Informationen zur Arbeit des Netzwerkes und zum Thema Demenz  unter Tel. 0 68 31 / 4 88 18-15