Demenz-Verein Saarlouis e.V. - Verein

Der Demenz-Verein-Saarlouis e.V. - 20 Jahre 1997-2017

Grußwort der Vorsitzenden

Der am 4. Februar 1997 gegründete Demenz-Verein Saarlouis war in den letzten Jahren sehr erfolgreich bei der Umsetzung seiner Ziele. Es ist uns in den  Jahren seit Bestehen des Vereins, der nun seit 2002 Jahren auch seinen Sitz im ersten Zentrum für Demenz im Saarland, der Villa Barbara hat, gelungen die Pflege- und Versorgungsqualität durch unsere vielfältigen Aktivitäten im Landkreis Saarlouis und darüber hinaus maßgeblich zu verbessern.

Die Ziele des Vereins im Einzelnen sind:

  • Entwicklung und Förderung von Hilfe für von Demenz-Erkrankungen betroffenen Menschen im Landkreis Saarlouis
  • Initiierung von Selbsthilfegruppen für Betroffene und Angehörige
  • Information, Fort- und Weiterbildung von Angehörigen, Pflegepersonal in Diensten und Einrichtungen, Medizinern über dementielle Erkrankungen, deren Folgen sowie mögliche Hilfenschaffung von geeigneten Einrichtungen für Demenzkranke
  • Unterstützung sowie Erholungsmöglichkeiten für Angehörige
  • Aufklärung der Bevölkerung

Dass der Demenz-Verein bislang Erfolg hatte, hat er vielen zu verdanken, dem Mitwirken seiner Mitglieder, dem Engagement des Vorstandes, dem Einsatz seiner Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, den ehrenamtlichen HelferInnen und vielerlei anderer Hilfe und Unterstützung. Der Demenz-Verein Saarlouis hat schrittweise modellhafte Angebote mit Unterstützung des Landes, des Landkreises und mit vielen anderen Kooperationspartnern und Sponsoren entwickelt.

Es bleibt viel zu tun. Das Demenz-Zentrum mit der  Beratungsstelle, den niedrigschwelligen Angeboten, der Tagesstätte, der Fort- und Weiterbildung, und Sitz der Landesfachstelle Demenz arbeitet zum Einen zum Wohle der demenzkranken Menschen und ihrer pflegenden Angehörigen aber auch für die Betroffenen, die durch Pflegedienste und in Einrichtungen versorgt werden. Diese Arbeit für die Zukunft zu sichern und auch unseren Zielen gemäß ständig weiter zu entwickeln ist und bleibt eine Herausforderung.

Dieser Aufgabe stellt sich der Demenz-Verein Saarlouis aufgrund der bisherigen Erfahrungen und im Vertrauen darauf, das gemeinsam -auch weiterhin- viel zu erreichen ist.

 

Dagmar Heib
Vorsitzende

 

 

 

Festschrift zum 20-jährigen Bestehen         Festrede

Bilder aufgenommen beim Festakt zum 20jährigen Bestehen des Demenz-Verein Saarlouis e.V. im Vereinshaus Fraulautern

       

 


DER VEREIN

Der Demenz-Verein Saarlouis e.V. hat sehr frühzeitig damit begonnen systematisch Hilfen für Menschen mit Demenz und deren Angehörige zu etablieren. Im Landkreis leben derzeit ca. 5000 Menschen mit einer demenziellen Erkrankung von denen ca. 80% zu Hause durch Angehörige versorgt werden. Da diese Zahl in den kommenden Jahren weiter steigen wird, wurde 1997 der „Demenz Verein Saarlouis e. V.“ ausgehend von einer Initiative des Landkreises Saarlouis gegründet, der sich verstärkt der Betroffenen und ihrer Angehörigen annimmt und versucht, eine annehmbare Struktur der Hilfe zu entwickeln.
Diese Bemühungen mündeten 2002 in der Gründung des ersten Demenz-Zentrums des Saarlandes, das durch den Demenz-Verein Saarlouis e.V. mit Unterstützung des Landkreises Saarlouis getragen wird und das Hilfemöglichkeiten für Angehörige und Betroffene vorhält.
Das Ziel  des Demenz-Zentrum Saarlouis ist die Unterstützung der pflegenden  Angehörige durch umfassende Hilfen und damit Heimaufenthalte zu verzögern oder ganz zu vermeiden.
Alle Aktivitäten des Zentrums sind darauf ausgerichtet eine Hilfekette zu schaffen die differenzierte Angebote für Angehörige und Betroffene bereithält.

 

Der Demenz Verein bietet in den Räumen der Villa Barbara:

  • eine Beratungsstelle
  • Informations- und Schulungsveranstaltungen / Angehörigengruppe
  • eine spezialisierte Tagesstätte für Menschen mit Demenz, die modellhaft für das Saarland ist.
  • Fort- und Weiterbildungen  für Fachräfte (Altenpfleger, Altenpflegehelfer, Ergotherapeuten, usw.)
  • Landesfachstelle Demenz

Der Demenz-Verein ist Mitglied der Deutschen Alzheimer Gesellschaft.

Seit Sept. 2012 ist die Landesfachstelle Demenz dem Demenz Verein angegliedert.

 

Im Frühjahr 2015 hat der Demenz-Verein den Preis der Hertie-Stiftung erhalten und wurde mit dem Rudi-Assauer-Preis ausgezeichnet!
Beide Preise würdigen die Arbeit, die der Verein für Menschen mit Demenz erbringt.

 

Werden Sie Mitglied oder unterstützen Sie mit einer Spende die Arbeit des Vereins!

Mitgliedsantrag

Spendenkonto bei der Kreissparkasse Saarlouis

Demenz-Verein-Saarlouis e.V.

IBAN: DE4459 3501 10 0000 3689 02    BIC: KRSADE55XXX