Demenz-Verein Saarlouis e.V. - Angehörigen Schulung /Angehörigengruppe

Angehörigen Schulung und Angehörigengruppe

Monatsprogramm November -Dezember  2017

 

 

Angehörigengruppe

Sie pflegen zu Hause einen Angehörigen mit Demenzkrankheit? Dann können Sie mit Sicherheit viele solcher  Geschichten  erzählen: 
 ...Der Vater wird oft ohne erkennbaren Grund aggressiv, die Ehefrau  läuft bei  jeder erdenklichen  Gelegenheit  davon,  die Mutter beschuldigt Sie, ihre Handtasche gestohlen zu haben,... 
Wie gehen Sie damit um? Die Pflege von verwirrten älteren Menschen ist für die Pflegepersonen mit erheblichen  Belastungen  verbunden. Der Demenz-Verein  Saarlouis e.V. hat sich zur Aufgabe gemacht, pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz zu unterstützen. Deshalb hat der Verein eine Angehörigengruppe für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz ins Leben gerufen. Kommen Sie doch unverbindlich vorbei! Einfach mal hören, wie es anderen geht, sich  austauschen  oder  fachliche  Beratung in Anspruch nehmen. Das kann wesentlich dazu beitragen,  dass sich Belastungen der Angehörigen vermindern.

„Es tut gut zu sehen, dass man nicht alleine ist.“

Die Gruppe trifft sich an jedem 2. Montag im Monat um 18.00 Uhr  in der 1. Etage Walter-Bloch-Str. 6 (Gebäude Büromöbel Schneider) 66740 Saarlouis

Gegenüber des Gebäudes und vor dem Gebäude gibt es Parkplätze!

 Termine 2017 sind:

immer am 2. Montag im Monat

 09.01., 13.02., 13.03., 10.04., 08.05., 12.06., 10.07., 14.08., 11.09., 09.10., 13.11. und 11.12.2017




Wir freuen uns, wenn wir Sie in unserer nächsten Angehörigengruppe begrüßen dürfen. Parallel zu jeder Veranstaltung bietet der Verein eine Betreuungsgruppe für Ihre kranken Angehörigen  an. Der Unkostenbeitrag für die Betreuung beträgt 8,-€/Stunde. Die Betreuung findet weiterhin im Demenz-Zentrum "Villa Barbara" statt.
Wir bitten Sie, Ihre Angehörige/Angehörigen zwei Tage im Voraus telefonisch (zur besseren Personalplanung) unter der Tel.Nr. 0 68 31 / 4 88 18-12 für die jeweiligen Termine anzumelden.

 


 

Angehörigenschulung    „Hilfe beim Helfen“ für pflegende Angehörige von Menschen mit Demenz

 

Der Demenz-Verein Saarlouis e.V. bietet in Zusammenarbeit mit der AOK  - Die Gesundheitskasse  Saarlouis - Schulungskurse  an. Die  Schulung  richtet  sich an pflegende  Angehörige von Menschen mit Demenz und soll den Angehörigen Wissen  vermitteln, welches die Pflege  von Menschen mit Demenz und den Umgang mit den erkrankten Angehörigen erheblich erleichtern kann.

Eine Schulung besteht aus  6 Terminen. Die Schulungen bieten wir viermal im Jahr abends in der Zeit von 18.00 bis 19:30 Uhr in den Räumen der Fort- und Weiterbildung in der Walter-Bloch-Str. 6 an.

Die aktuellen Termine finden Sie im  Monatsprogramm oder nachstehend.

Die nächste Schulung beginnt am 02. November 2017!

Die weiteren Termine sind   07.11.;  14.11.;  21.11.;  21.11.;  28.11.;  07.12.2017

Bitte beachten Sie, dass die Schulungen  in der Walter Bloch-Str. 6 (1. Etage Gebäude Büromöbel Schneider)  Schulungen und Weiterbildung des Demenz-Verein stattfinden! (großer Parkplatz gegeüber des Gebäudes)

Die parallele Betreuung der Angehörigen findet weiterhin im Demenz-Zentrum "Villa Barbara" statt. (!!Bitte unbedingt zwei Tage vorher anmelden unter Tel. 06831/488 18 12 damit in der  Personalbedarf zur Betreuung geplant werden kann!!)


Inhalte dieser modellhaften Angehörigenschulung sind:
• Die Erkrankung
• Der Umgang mit dem Erkrankten
• Rechtliche und finanzielle Fragen
• Entlastungsmöglichkeiten


Neben der Wissensvermittlung spielen eigene Erfahrungen, Erlebnisse und Fragen eine wichtige Rolle. Das  Schulungsangebot ist kostenlos. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf  max. 20 Personen.

Parallel zur Schulung bietet der  Demenz-Verein  eine  Betreuungsgruppe für Demenzkranke an. Nach telefonischer Voranmeldung (Tel. 06831/488 18 12 bitte unbedingt zwei Tage vorher anmelden damit die Personalplanung rechtzeitig erfolgen kann !)  können die Teilnehmer ihre/n Angehörige/n zur Veranstaltung mitbringen und in den Räumlichkeiten der Tagesstätte kostenlos betreuen lassen.

 Bitte zu den Schulungen beim Sekretariat Tel. 06831/488 180 anmelden!