Demenz-Verein Saarlouis e.V. - Demenzkongress

21. Internationaler Demenzkongress SaarLorLux 2018


21. Demenzkongress 

26 und 27. September 2018

09:00 Uhr bis 16:00 Uhr.

in der Kulturhalle Roden
Hochstr. 41
66740 Saarlouis Roden

 

Publikum beim Demenzkongress


 Anmeldeformular 

 

Flyer mit Programm


 

Programm

26. September 2018

 

09.00 Uhr     Eröffnung und Begrüßung
Dagmar Heib
, MdL, 1.Vorsitzende, Demenz-Verein Saarlouis e. V.

 

Grußworte:

 

Monika Bachmann, Ministerin Ministerium  für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie

 

Patrik Lauer, Landrat des Landkreises Saarlouis

 

Peter Demmer, Oberbürgermeister der Kreisstadt Saarlouis

 

09.30 Uhr     Innovative Therapiestategien bei der Demenz vom Alzheimer Typ
Prof. Dr. Matthias Riemenschneider,
Direktor der Klinik für Psychiatrie des Universitätsklinikum des Saarlandes, Homburg

 

10.10 Uhr     Stärkung des seidenen Fadens der Demenzversorgung – Unterstützungsangebote für pflegende Angehörige
Hans-Joachim Bretscher
, Dipl.-Pflegewirt, Rheinhessen-Fachklinik, Alzey

 

10.50 Uhr     Kaffeepause

 

11.15 Uhr     Beziehungsgestaltung von und mit Menschen mit Demenz
Der neue Expertenstandard
Prof. Dr . Martina Roes
, Sprecherin des Deutschen Zentrums für Neurodegenerative Erkrankungen (DZNE)

 

12.15           Uhr Pause (Mittagessen)

 

13.30 Uhr     DeMigranz – Bundesweite Initiative Demenz und Migration
Sümeyra Öztürk,
Demenz Support Stuttgart

 

14.00 Uhr     Depression und Demenz - Diagnostik und Behandlung
Dr. R. A. Fehrenbach,
Chefärztin der Gerontopsychiatrie, SHG Klinik Sonnenberg, Saarbrücken

 

14.45 Uhr     Kaffeepause

 

15.15 Uhr     Info-Zenter Demenz Luxemburg- Engagement für ein besseres Leben mit Demenz
Jean-Marie Desbordes
, Directeur Info-Zenter Demenz Luxembourg

 

16.00 Uhr     Diskussion

 

 

 

27. September 2018

 

09.00 Uhr     Grußwort: Dr. med. Josef Mischo, Präsident der Ärztekammer des Saarlandes

 

09.15 Uhr     Das Projekt SEBKam - Was Betreuungskräfte im Akutkrankenhaus leisten können
Dr. Sabine Kirchen-Peters,
iso-Institut Saarbrücken

 

10.00 Uhr     Prävention der Alzheimer Demenz – Das Projekt Kogifit® Plus
Prof. Dr. Georg Adler,
Vorsitzender der AlzheimerGesellschaft Rheinland-Pfalz und Institut für Studien zur Psychischen Gesundheit (ISPG) Mannheim

 

10.45 Uhr     Kaffeepause

 

11.15 Uhr     Ernährung von Senioren und Menschenmit Demenz
Georg Vief,
Fachgebiet Pflege Med,MDK Saarland

 

12.00 Uhr     Pause (Mittagessen)

 

13.30 Uhr     Einbindung der Bezugspersonen in die stationäre Behandlung von Menschen mit Demenz
Dr. phil. Barbara Romero,
freiberufliche Dipl-Psychologin, Berlin

 

14.15 Uhr     Kaffeepause

 

14.30 Uhr     Pflegeschwerpunkt Schmerzmanagement bei Menschen mit Demenz
Prof. Dr. Susannne Grundke,
HTW Saar

 

15.15 Uhr     Qualitäts – und Beschwerdemanagment in Einrichtungen für Menschen mit Demenz- Besondere Aspekte in der Organisation und im Umgang mit Angehörigen
Peter Kiel
, Dipl.-Pflegewirt, Einrichtungsleiter EVIM gemeinnützige Altenhilfe GmbH , Wiesbaden

 

16.00 Uhr     Diskussion


 



 Frühbucher Rabatt: bei Anmeldung bis zum 30. Juni 2018 erhalten Sie den ermäßigten Eintrittspreis!


 

Tagungsgebühr incl. Mittagessen und Kaffee beträgt für

einen Tag: 85,00 € (*ermäßigt  70,00 €)
zwei Tage: 135,00 € (*ermäßigt  120,00 €)
*für Mitglieder des Demenz-Vereins, Schüler, Studenten und Gruppen ab 10 Personen (Nachweis ist erforderlich)

 

Kontakt

Pia Ladwein

Tel.: 06831-48818 16 oder 06831-48818 10

Email: weiterbildung@demenz-saarlouis.de

 

Der Demenzkongress wird organisiert vom Demenz-Verein-Saarlouis e.V. in Zusammenarbeit mit
- Landkreis Saarlouis - Leitstelle "Älter werden"
- Kreisstadt Saarlouis - Seniorenmoderatorin
- Deutsche Alzheimer Gesellschaft, Landesverband Saarland e.V.
- Saarländischer Hausärzteverband
- Landesfachstelle Demenz
- Sozialverband VdK Saarland
- Association Luxembourg Alzheimer
- Pflegestützpunkt im Landkreis Saarlouis
- Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie