Sie befinden sich beim Demenz-Verein Saarlouis e.V. - ###SEITENTITEL###

Sprungmarkennavigation

  1. Zur Hauptnavigation springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Fußzeile springen
Alles zum Termin
Sie sind hier: Demenzverein Saarlouis    Weiterbildungen  

Inhaltsbereich

Frühjahrstagung Demenz

Kurs-Nr.: 19 71

2tägig mit namhaften Referenten

Dienstag, 19. März 2019 – 20. März 2019
Demenz-Verein Saarlouis e.V.   
Teilnahmegebühr: 135 € für beide Tage, 85 € für einen Tag
120 € für beide Tage 70 € für einen Tag

Ermäßigt für Mitglieder des Demenz-Verein Saarlouis e.V., SchülerInnen, Studen­tenInnen und Gruppen ab 10 Personen (Teilnahmegebühr incl. Kaffee und Mittagessen).

Frühjahrstagung Demenz

 

 

19. März 2019

 

09.00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung
Dagmar Heib, MdL, 1.Vorsitzende Demenz-Verein Saarlouis e. V.

Grußworte: Martina Stabel-Franz  Ministerium f. Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie
Patrik Lauer, Landrat des Landkreises Saarlouis
Peter Demmer, Oberbürgermeister der Kreisstadt Saarlouis

09.30 Uhr Was gibt es Neues aus der Forschung? Relevanz für die Versorgung?
PD Dr. rer. med. habil. J. René Thyrian, Dipl.-Psych., Deutsches Zentrum für Neurodegenerative Erkrankungen e.V. (DZNE) Rostock/ Greifswald1

10.15 Uhr Beziehungsgestaltung in der Pflege von Menschen mit Demenz- Der neue Expertenstandard
Hartmut Sebastian, Dipl.Soz., Lehrbeauftragter an der FOM Hochschule Mannheim, Coach und Supervisor

 

 

 

11.00 Uhr  Kaffeepause

 

11.15 Uhr  Die neuen Qualitätsindikatoren- und was nun?Erni Serwe u. Ingo Bartsch, Dipl. Pflegewirt

12.15 Uhr Pause (Mittagessen)

 

13.30 Uhr  Sicherheit gegen Willen? Entscheidungsfähigkeit bei DemenzDr. phil. Barbara Romero, freiberufliche Dipl-Psychologin, Berlin

14.15 Uhr  Eine Reise in das Anderland - ein ethnologischer Blick auf die Menschen  mit DemenzErich Schützendorf, Buchautor, Viersen

 

15.00 Uhr  Kaffeepause

 

15.15 Uhr Herausforderung Demenz- Die Situation pflegender Angehöriger
Dr. med. R. A. Fehrenbach, Chefärztin der Gerontopsychiatrie SHG Klinik Sonnenberg, Saarbrücken

 

16.00 Uhr  Diskussion

20. März 2019

 

Fachtagung Gewalt in der Pflege

 

 09.00 Uhr  Eröffnung und Begrüßung

 

09.15 Uhr  Gewalt in der Pflege im Kontext von Strukturen der Langzeitpflege
Uwe Brucker, Seniorberater, Medizinischer Dienst des Spitzenverbandes Bund der Krankenkassen e.V. (MDS) a.D., 1. Vors. PEA e.V.

10.00 Uhr Facetten von Gewalt in der pflegerischen Praxis - Ein unlösbares Problem?
Anja Gerlach MScN, Deutsche Hochschule der Polizei

 

 

10.45 Uhr Kaffeepause

 

 11.15 Uhr Pflege zwischen Anspruch und  Wirklichkeit
Claus Fussek, Pflegender Angehöriger,  Dipl.-Sozialarbeiter, Pflegeethik Initiative e.V.

12.15 Uhr  Pause (Mittagessen)

13.30 Uhr  Perspektivenwechsel, eine phänomenologische Betrachtung
Bernd Meyer, Einrichtungsleiter Wichernhaus Saarbrücken, Dipl. Pflegewissenschaftler, M. A. Pflege- und Gesundheitswissenschaften

14.15 Uhr  Kaffeepause

14.45 Uhr  Erfahrungen des Pflegebeauftragten des Saarlandes
Jürgen Bender, Saarländischer  Pflegebeauftragter

 

15.15 Uhr  Vermeidung freiheitsentziehender Maßnahmen in Altenpflegeeinrichtungen
Dr. Dagmar Renaud, Wissenschaftliche Koordinatorin, Institut für Gesundheitsforschung und –technologie (igft) der htw saar

16.00 Uhr  Diskussion

 

 

 


 

 

Telefon: 06831/ 488 18-16

 

 

 

 

 

 

Teilnahmebedingungen

  1. Nutzen Sie für Ihre Anmeldung das vorbereitete Anmeldeformular
    Die Teilnahme setzt eine verbindliche schriftliche Anmeldung voraus. 
  2. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Veranstaltungen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  3. Die  Teilnahmegebühr ist vor Kursbeginn fällig.
  4. Bei Überweisung der Teilnahmegebühr bitten wir um Angabe der Rechnungsnummer
  5. Der Veranstalter behält sich Änderungen im Programm vor. 
  6. Fällt die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen seitens des Veranstalters aus, werden nur bereits gezahlte Gebühren erstattet.  Alle weitergehenden Ansprüche sind ausgeschlossen.
  7. Bei  Abmeldung/Rücktritt von der Veranstaltung innerhalb von drei Wochen vor Beginn der  Veranstaltung wird, bei Abwesenheit (auch teilweise),  die volle Gebühr fällig.  Bei Stellung  einer Ersatzperson gehen die Rechte und Pflichten auf die Ersatzperson über.
  8. Abmeldungen von der Kursteilnahme werden nur in schriftlicher Form angenommen.
  9. Der Veranstalter haftet nicht bei Verlust von Garderobe, Diebstahl, Wegeunfällen und Parkplatzschäden an PKW.
  10. Ich bin mit der Verarbeitung und Speicherung meine Daten durch den Demenz Verein Saarlouis e.V. einverstanden. Die Daten werden für den Versand von Informationen und zur Bewerbung der Fort- und Weiter­bidungs­maßnahmen verwendet. Mir ist bekannt, dass meine gespeicherten Daten auf Antrag gelöscht bzw. berichtigt werden. Es genügt eine formlose Mail schriftlich oder postalisch an den Demenz Verein Saarlouis e.V., Ludwigstr. 5, 66740 Saarlouis, 1. Vorsitzende Dagmar Heib (MdL)

 

 
Anmeldungen an:  
Demenz-Verein Saarlouis e. V.  
Ludwigstraße 5
66740 Saarlouis
 
Tel.: 06831/ 488 18-0
Fax: 06831/ 488 18-23

Mail: weiterbildung(at)demenz-saarlouis.de

nach oben