Sie befinden sich beim Demenz-Verein Saarlouis e.V. - ###SEITENTITEL###

Sprungmarkennavigation

  1. Zur Hauptnavigation springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Fußzeile springen
Alles zum Termin
Sie sind hier: Demenzverein Saarlouis    Weiterbildungen  

Inhaltsbereich

19 47-2 QPR Qualitätsprüfrichtlinien

Kurs-Nr.: 19 47-2

Tagesseminar

Mittwoch, 4. Dezember 2019
08:30 – 16:00
Demenz-Verein Saarlouis e.V.    Walter-Bloch-Str. 6, Saarlouis, Fort- u. Weiterbildung Demenz-Verein
Teilnahmegebühr: 90,00 €
ermäßigt für Mitglieder des Demenz-Verein Saarlouis eV.75,00 €

 Referentin:

Erni Serwe, Dozentin für Pflegeberufe und Pflegemenagement

 

 

Beginn: 08:30 Uhr

Ende: 16:00 Uhr

Walter-Bloch-Str. 6

66740 Saarlouis

 

 Fort- und Weiterbildung für:

  • Pflegedienstleitung
  • Wohnbereichsleitung
  • QM-Managementbeauftragte
  • Praxisanleiter
  • Fachkräfte
  • Lehrer für Schulen

QPR-Qualitätsprüfrichtlinien

Wie sieht die Umsetzung in der Praxis aus?

Die Qualitätsprüfungen von vollstationären Pflegeeinrichtungen nach dem neuen Verfahren starten ab November 2019 auf der Basis von bundesweit gültigen Prüfrichtlinien. Die Qualitätsprüfungs-Richtlinien für die vollstationäre Pflege (QPR vollstationär) wurden von den Medizinischen Diensten gemeinsam mit den Pflegekassen erarbeitet und am 17. Dezember 2018 vom GKV-Spitzenverband beschlossen. Das BMG hat die Richtlinien mit Schreiben vom 21. Februar 2019 genehmigt. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Medizinischen Dienste werden für die Prüfaufgaben speziell geschult. Hierzu laufen derzeit die Vorbereitungen in der MDK-Gemeinschaft.

Die Qualitätsdarstellung wird zukünftig auf drei Säulen stehen: auf ausgewählten MDK-Qualitätsprüfergebnissen nach neuem Prüfverfah-ren, auf Qualitätsdaten (Ergebnisindikatoren), die die Heime selbst erheben und auf allgemeinen In-formationen zur Einrichtung.

(Quelle: Medizinischer Dienst des Spitzenverban-des des Bund der Krankenkassen, Internetseite)

Das Seminar gibt eine Einführung in die geplante Praxis

Teilnahmebedingungen

  1. Nutzen Sie für Ihre Anmeldung das vorbereitete Anmeldeformular
    Die Teilnahme setzt eine verbindliche schriftliche Anmeldung voraus. 
  2. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Veranstaltungen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  3. Die  Teilnahmegebühr ist vor Kursbeginn fällig.
  4. Bei Überweisung der Teilnahmegebühr bitten wir um Angabe der Rechnungsnummer
  5. Der Veranstalter behält sich Änderungen im Programm vor. 
  6. Fällt die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen seitens des Veranstalters aus, werden nur bereits gezahlte Gebühren erstattet.  Alle weitergehenden Ansprüche sind ausgeschlossen.
  7. Bei  Abmeldung/Rücktritt von der Veranstaltung innerhalb von drei Wochen vor Beginn der  Veranstaltung wird, bei Abwesenheit (auch teilweise),  die volle Gebühr fällig.  Bei Stellung  einer Ersatzperson gehen die Rechte und Pflichten auf die Ersatzperson über.
  8. Abmeldungen von der Kursteilnahme werden nur in schriftlicher Form angenommen.
  9. Der Veranstalter haftet nicht bei Verlust von Garderobe, Diebstahl, Wegeunfällen und Parkplatzschäden an PKW.
  10. Ich bin mit der Verarbeitung und Speicherung meine Daten durch den Demenz Verein Saarlouis e.V. einverstanden. Die Daten werden für den Versand von Informationen und zur Bewerbung der Fort- und Weiter­bidungs­maßnahmen verwendet. Mir ist bekannt, dass meine gespeicherten Daten auf Antrag gelöscht bzw. berichtigt werden. Es genügt eine formlose Mail schriftlich oder postalisch an den Demenz Verein Saarlouis e.V., Ludwigstr. 5, 66740 Saarlouis, 1. Vorsitzende Dagmar Heib (MdL)

 

 
Anmeldungen an:  
Demenz-Verein Saarlouis e. V.  
Ludwigstraße 5
66740 Saarlouis
 
Tel.: 06831/ 488 18-0
Fax: 06831/ 488 18-23

Mail: weiterbildung(at)demenz-saarlouis.de

nach oben