Sie befinden sich beim Demenz-Verein Saarlouis e.V. - ###SEITENTITEL###

Sprungmarkennavigation

  1. Zur Hauptnavigation springen
  2. Zum Inhalt springen
  3. Zur Suche springen
  4. Zur Fußzeile springen
Alles zum Termin
Sie sind hier: Demenzverein Saarlouis    Weiterbildungen  

Inhaltsbereich

2023 Herausforderndes Verhalten mit Videosequenzen

Kurs-Nr.: 20 23

Tagesseminar

Montag, 30. März 2020
08:30 – 16:00
Demenz-Verein Saarlouis e.V.    Walter-Bloch-Str. 6, Saarlouis, Fort- u. Weiterbildung Demenz-Verein
Teilnahmegebühr: Teilnahmegebühr: 100 €
Ermäßigt Vereinsmitglieder 85 €

Begrenzte Teilnehmerzahl: 20 TN

Referent:    

Alain TappAlain Trapp, Validationstrainer

 

Fort- und Weiterbildung für:

  • Gesundheits- und KrankenpflegerInnen

  • AltenpflegerInnen, AltenpflegehelferInnen

  • Ergotherapeuten/-innen

 

 

Herausforderndes Verhalten in der Betreuung von Menschen mit Demenz hat einen enormen Einfluss auf den Pflegealltag. Die verschiedenen Verhaltensweisen werden von Betreuer, Pfleger, pflegende Angehörige und dem Umfeld als sehr belastend empfunden. Wiederkehrende Bewegungen, schreien, intensives Klopfen, schreien, um Hilfe rufen, umherschlagen, apathisch sein, sind nur einige Beispiele die oft genannt und erlebt werden. Dieses Verhalten wird als störend und problematisch angesehen, oft als Gefahr für den Betroffenen, für seine Umgebung und die eigene Person eingestuft. Oft sind Sie der Grund für eine Einweisung ins Krankenhaus resp. Pflegeheim.

 

In diesem Kurs setzen wir uns mit den verschiedenen Gesichtern der Demenz auseinander. Welche Formen gibt es? Was ist so herausfordernd in der Betreuung und Pflege. Wie reagiere ich in verschiedenen Situationen? Habe ich Verständnis für dieses Verhalten.? Welche Haltung sollte ich in verschiedenen Situationen einnehmen, sind nur einige Fragen, die uns in diesem Kurs beschäftigen.

 

Anhand von vier verschiedenen Videosequenzen analy­sieren die Teilnehmer herausforderndes Verhalten in Alltagssituationen, die einem helfen sollen, solches Ver­halten zu verstehen, Ursachen und Auslöser zu iden­tifizieren und Lösungsvorschläge zu erarbeiten. 

Teilnahmebedingungen

  1. Nutzen Sie für Ihre Anmeldung das vorbereitete Anmeldeformular. Dieses finden Sie im Downloadbereich unter den Kursinformationen.
    Die Teilnahme setzt eine verbindliche schriftliche Anmeldung voraus. 
  2. Die Teilnehmerzahl ist bei allen Veranstaltungen begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge ihres Eingangs berücksichtigt.
  3. Die  Teilnahmegebühr ist vor Kursbeginn fällig.
  4. Bei Überweisung der Teilnahmegebühr bitten wir um Angabe der Rechnungsnummer
  5. Der Veranstalter behält sich Änderungen im Programm vor. 
  6. Fällt die Veranstaltung aus organisatorischen Gründen seitens des Veranstalters aus, werden nur bereits gezahlte Gebühren erstattet.  Alle weitergehenden Ansprüche sind ausgeschlossen.
  7. Bei  Abmeldung/Rücktritt von der Veranstaltung innerhalb von drei Wochen vor Beginn der  Veranstaltung wird, bei Abwesenheit (auch teilweise),  die volle Gebühr fällig.  Bei Stellung  einer Ersatzperson gehen die Rechte und Pflichten auf die Ersatzperson über.
  8. Abmeldungen von der Kursteilnahme werden nur in schriftlicher Form angenommen.
  9. Der Veranstalter haftet nicht bei Verlust von Garderobe, Diebstahl, Wegeunfällen und Parkplatzschäden an PKW.
  10. Ich bin mit der Verarbeitung und Speicherung meine Daten durch den Demenz Verein Saarlouis e.V. einverstanden. Die Daten werden für den Versand von Informationen und zur Bewerbung der Fort- und Weiter­bidungs­maßnahmen verwendet. Mir ist bekannt, dass meine gespeicherten Daten auf Antrag gelöscht bzw. berichtigt werden. Es genügt eine formlose Mail schriftlich oder postalisch an den Demenz Verein Saarlouis e.V., Ludwigstr. 5, 66740 Saarlouis, 1. Vorsitzende Dagmar Heib (MdL)

 

 
Anmeldungen an:  
Demenz-Verein Saarlouis e. V.  
Ludwigstraße 5
66740 Saarlouis
 
Tel.: 06831/ 488 18-0
Fax: 06831/ 488 18-23

Mail: weiterbildung(at)demenz-saarlouis.de

nach oben